Header  
 

Kommentare gegen eine Politik der Bevormundung

Seite:  Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Vorwärts

Super das Sie sich dieser unnützen Verlagsammung des Verkehrs und dadurch Staus vermindern. Je schneller mehr Autos eine Straße fahren können desto weniger Schadstoff ausstoß. Wenn ich Auf einer Autobahn mit 130 km/h fahre und es Differenzen gibt, Staut es sich genau so wie mit 250 km/h. Bei einer Geschwindigkeit von 250 km/h , können fast doppelt soviel Fahrzeuge die Straße passieren. Das kommt der Umwelt zu gute, weil auch nicht 4 oder 5 spurig ausgebaut werden muß. An diese Option hat leider noch keiner gedacht. Nur im im Anhang" wenn mann 5 Liter Diesel verbraucht gegen 8,5 Liter Benzin... Verbraucht man mehr Schadstoff??? Wenn das wirklich so sein sollte , sollte man sich auch an den Schutz der Ressourcen erinnern. Ich hoffe ich hab es nicht zu verwirrend geschrieben.
Roland S. aus Großostheim

Share

Kein Tempo Limit.
Hans-Jürgen O. aus 35440 Linden

Share

Das zeichnet Deutschland aus ! Ohne Tempolimit ! Und alles über 200 werden kaum Unfälle gebaut weil alle konzentriert sind
Toni S. aus Germering

Share

Erst ein Rauchverbot auch außerhalb geschlossener Räume; dann die "lebensbedrohenden" Stickoxid-Emissionen bei Diesel-Pkw - wollen wir denn tatsächlich einen durchregulierten Überwachungsstaat á la "1984"?
Torsten W. aus 01844 Neustadt

Share

Ich arbeite in der Schweiz und bin immer wieder froh,wenn ich nach Hause fahren kann und die Schweizer Autobahn mit Tempo 120 hinter mir lassen kann. Nichts ist anstrengender als permanent auf Tacho, Abstand zum Vordermann und Drängler mit 130 zu achten und gemessen an der Verkehrsdichte in beiden Lämdern,passieren auch nicht weniger Unfälle bei generellen Tempolimit.Eine Ausnahme sind die tödlichen Verkehrsunfälle.Diese verlagern sich auf die Landstraße wo Tempo 80 gilt.Mein Fazit ist,ich fahre lieber und sicherer 600km deutsche Autobahn ohne generelles Tempolimit als 100 km auf Geschwindigkeitsbegrenzter Strecke und jeder Autofahrer hat eben auch ein gewisses Maß an Eigenverantwortung,welche bei geringen Geschwindigkeiten Erfahrungsgemäß nachlässt.
Frank R. aus Rügsauschachen

Share
Bis jetzt haben bereits

51.937

Bürger ihre Stimme abgegeben.
stoppt_tempo_130.de Aufkleber

Aktuelle Nachrichten

22.09.17 - Das ZDF berichtet über Stoppt Tempo 130 Initiative

Am 15. Juni berichtet das ZDF im Rahmen einer Dokumentation über deutsche Autobahnen auch über das Tempolimit. Der Initiator von Stoppt-Tempo-130 wird dort interviewt.

12.07.11 - Linke will Tempolimit 120 einführen

Die Linke wird sich gefragt haben, wie man das Wirtschaftswachstum weiter senken kann. Die Antwort: Tempo 120 auf deutschen Autobahnen.

Was geschieht danach ?

Alle gesammelten Stimmen werden Bundeskanzlerin Angela Merkel persönlich übergeben
Banner für Eure Seite
mehr Banner..

stoppt_tempo_130.de

Einfach den folgenden Quellcode auf Eurer Seite integrieren