Header  
 

Kommentare gegen eine Politik der Bevormundung

Seite:  Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Vorwärts

freie fahrt für freie bürger
michael l. aus düsseldorf

Share

Hallo Herr Gruhler, habe den ZDF-Beitrag gesehen. Freue mich über Ihre Initiative ! Welches Navi haben Sie? Sehr gut lesbare Hinweise ! Freundliche Grüße E. Rademacher
Eberhard R. aus 53881 Euskirchen

Share

Ja, nimmt es denn in unserer Bevormundungsrepublik überhaupt kein Ende mit dem Verbotswahn. Sollte diesen, an unseren Freiheiten zündelnden Kräften nicht endlich der politische Führerschein entzogen werden. Die Chance dazu haben wir im September, z.B. sind die ca. 13 Mio Dieselfahrer auch Wähler, denen jetzt schon mit einer Art Diesel-Auto-Verbots-Dschih. . . gedroht wird
Klaus V. aus Roßwein

Share

Man sollte sich generell die Geschwindigkeitsbegrenzung überdenken. z.BBaustellen 60km/h, obwohl die Spurbreite gleich der normalen breite ist.
Franz-Josef I. aus Jever

Share

Die meisten schweren Unfälle passieren aufgrund massiver Geschwindigkeitsüberschreitungen, Abstandsverstöße insbesondere von LKWs und auf Landstraßen .... aber nicht weil jemand mal wieder mit 200 km/h über die Autobahn gefahren ist.
Mario M. aus Brehna

Share
Bis jetzt haben bereits

51.302

Bürger ihre Stimme abgegeben.
stoppt_tempo_130.de Aufkleber

Aktuelle Nachrichten

12.07.11 - Linke will Tempolimit 120 einführen

Die Linke wird sich gefragt haben, wie man das Wirtschaftswachstum weiter senken kann. Die Antwort: Tempo 120 auf deutschen Autobahnen.

14.06.11 - Das ZDF berichtet über "Stoppt Tempo 130"

Das ZDF berichtet in einer Dokumentation über Stau auf deutschen Autobahnen. Neben Verkehrsminister Ramsauer kommt auch Alex Gruhler, der Sprecher der Stoppt Tempo 130-Initiative, zu Wort.

Was geschieht danach ?

Alle gesammelten Stimmen werden Bundeskanzlerin Angela Merkel persönlich übergeben
Banner für Eure Seite
mehr Banner..

stoppt_tempo_130.de

Einfach den folgenden Quellcode auf Eurer Seite integrieren